0

Strategies, Dispositions and Resources of Social Resilience

eBook - A Dialogue between Medieval Studies and Sociology

80,95 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783658290597
Sprache: Englisch
Umfang: 11.03 MB
Auflage: 1. Auflage 2020
E-Book
Format: PDF
DRM: Digitales Wasserzeichen

Beschreibung

The concept of resilience, which originally emerged in psychology, has spread to numerous disciplines and was further developed particularly in social ecology. Resilience experiences an ongoing growing reception in the humanities and historical and social sciences as well, including heterogenic approaches on how to conceptually frame resilience. Common to these approaches is, that resilience becomes topical in the context of analysing phenomena and processes of the resistibility of certain (socio-historical) units or actors which are perceived as being faced with various constellations of disruptive change. In this context, resilience is not only taken to mean the opposite of vulnerability, but at the same time, resilience and vulnerability are understood as complementary concepts. From this perspective, vulnerability is a necessary condition of resilience and vice versa. Against this background, the present volume provides a preliminary appraisal of socio-scientific and historical resilience research by assembling contributions of authors originating from different disciplines. Thus, it fosters an interdisciplinary discussion on the theoretical and analytical potentials as well as the empirical applicability of the concept of resilience. ContentsStrategies, Dispositions and Resources Theoretical contributions Medieval case studies Reflections and General CommentsThe EditorsDr. Martin Endreß is Professor for General Sociology at the University of Trier.Dr. Lukas Clemens is Professor for Medieval History at the University of Trier.Dr. Benjamin Rampp is research assistant for General Sociology at the University of Trier.

Autorenportrait

Dr. Martin Endreß is Professor for General Sociology at the University of Trier.Dr. Lukas Clemens is Professor for Medieval History at the University of Trier.Dr. Benjamin Rampp is research assistant for General Sociology at the University of Trier.

Inhalt

Strategies, Dispositions and Resources Theoretical contributions.- Medieval case studies.- Reflections/General Comments.

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „Downloads“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.

Weitere Artikel vom Autor "Benjamin Rampp/Martin Endress/Lukas Clemens"

Alle Artikel anzeigen