0

Maus und Eichhorn auf großer Winterreise

15,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783845843599
Sprache: Deutsch
Umfang: 40 S.
Format (T/L/B): 1 x 28.7 x 22.3 cm
Lesealter: 3-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Das neue Winterabenteuer von unserer mutigen kleinen Maus und ihrem Freund, dem Eichhorn - für Vorfreude auf Winter und Weihnachten Nach "Maus und Eichhorn - Die große Reise ans Meer" hat die preisgekrönte Autorin und Illustratorin Kristina Andres ein neues, wunderbar verschneites Winter-Abenteuer unserer beiden liebenswerten Charaktere Maus und Eichhorn geschrieben. Sehnsucht nach Bergen, Schnee, Einkuscheln und weißen Weihnachten sind vorprogrammiert! Für Kinder ab 3 Jahren und große Bilderbuchliebhaber. Eine Geschichte über Freundschaft, Fernweh, Freiheit und Freundlichkeit   Die Tage sind kurz geworden, die Nächte lang und kalt. Es ist Winterzeit. Und es hat geschneit. Eigentlich halten die kleinen Tiere in ihren Höhlen nun Ruhe, aber die Maus kann nicht ruhig dasitzen. Sie hat zwischen den Schneeflocken große Zacken entdeckt: die Berge. Jetzt kann sie an nichts anderes mehr denken. Sie will dorthin, auf die Gipfel steigen und die Welt von oben sehen. Das Eichhorn schraubt Kufen an den Karren und ihre Reise beginnt. Dabei treffen sie auf die freundlichen Maulwurfs und einen einsamen Hund. Ob sie am Ende wieder gut in ihrem Waldzuhause ankommen und sogar ein Zuhause für den Schlittenhund finden?    Zeitlose Vorlesegeschichte: Ein Kinderbuch über Freundschaft, Neugierde, Heimweh und Fernweh, Aufbruch, Freiheit, Gipfelglück und Freundlichkeit Für Vorfreude auf Winter und Weihnachten Mit dem Potenzial zum Klassiker  Zum Vorlesen für Kinder ab 3 Jahren und für alle Bilderbuchliebhaber Zauberhaft geschrieben und illustriert von der Künstlerin Kristina Andres  

Autorenportrait

Kristina Andres, geboren 1971 in Greifswald, wuchs in Mecklenburg auf, wo sie auch heute wieder lebt. Nach einigen Semestern Studium der Kunstgeschichte und Literatur in Hamburg wechselte sie an die dortige Hochschule für bildende Künste und legte dort im Fach Freie Kunst mit dem Schwerpunkt Malerei/Zeichnung bei Olav Christopher Jenssen ihr Diplom ab. Seit 2002 ist sie als freischaffende Künstlerin tätig. Ihre zahlreichen Kinderbücher wurden mehrfach ausgezeichnet, so u.a. von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur. Zudem wurde sie eingeladen, an der Illustratoren-Ausstellung der Bologna Children's Book Fair 2016 teilzunehmen.

Schlagzeile

Vorfreude auf Winter und Weihnachten