Der Theatermann (gebundenes Buch)

Roman
ISBN/EAN: 9783943444902
Sprache: Deutsch
Umfang: 584 S.
Format (T/L/B): 5.4 x 21.5 x 15.8 cm
Einband: gebundenes Buch
Vorrätige Exemplare
1 Stück
20,00 €
(inkl. MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Schon als Kind wollte Maximus René immer Schauspieler werden und schließt sich in jungen Jahren einem Wandertheater an. Eine eigene Bühne ist sein großer Traum. Als der sächsische König sein altes Schauspielhaus loswerden will, sieht er seine Chance und bewirbt sich um das Theater. Doch er ist nicht der einzige Interessent. Im Ränkespiel von Intrigen, Krieg und Inflation versucht René seinen Traum zu leben und mischt dabei Dresden und die sächsische Provinz gehörig auf. Der Roman beruht auf wahren Ereignissen und erinnert an die bewegte Lebensgeschichte eines großen Theatermannes in den Jahren 1889 bis 1945.
Anja Menzel alias Anja Hellfritzsch wurde 1973 in Sachsen-Anhalt geboren, lebt heute mit ihrer Familie in Radebeul und ist im Bereich Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit tätig. Vor vielen Jahren bat ihr Großvater sie, einen Familienstammbaum zu erstellen. Zu Namen und Daten kamen Fotos und Geschichten und schon bald war sie mit dem Genealogie-Virus infiziert. Je mehr sie erfuhr, umso mehr wollte sie wissen. Seitdem ist sie in Archiven unterwegs und recherchiert zu Menschen, die in früheren Zeiten lebten - manchmal in eigener Sache, manchmal ehrenamtlich für das Stadtarchiv Radebeul. 2015 ist ihr erstes Buch entstanden. Ihre Geschichten beruhen auf wahren Begebenheiten. Die handelnden Personen sind authentisch, die Erzählungen vor der realen Kulisse der damaligen Zeit angesiedelt - ein Geschichtserlebnis der besonderen Art.